Freizeitligen Eifel
TischtennisLive - Online Ergebnisdienst


Ergebnisdienst
Mein Bereich
Verwaltung



Allgemein
Startseite
Verbands-News
Verbands-Termine
Dokumente
Links
Forum
Suchen & finden
Andere Verbände
Statistik-Archiv

Spielbetrieb 2021/22
Übersicht
Frei-Liga Eifel A
Frei-Liga Eifel B

Service
Anmelden
Registrieren
Funktionäre
Ansprechpartner


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


TT-Spielbetrieb 2021/2022
Datum: 19.08.21   Verfasser: Joachim Tölkes

Hallo liebe TT-Kolleginnen und –Kollegen,

soeben haben Joachim und ich die neuen Spielpläne für die Saison 2021/2022 freigegeben und ins System eingestellt. Da sich keine Mannschaft bereit erklärt hat, das achte Team der A-Klasse zu stellen, müssen wir leider mit 7 Teams (A) bzw. 9 Teams (B) starten.

Wir wollen das für letzte Saison vorgesehene System wieder übernehmen: wir spielen ab Ende September (B-Staffel startet) nur eine einfache Runde. Nach deren Abschluss werden die ersten vier Teams der A-Staffel nach der Fastnacht 2022 in sogenannten Play-Offs (zunächst Erster gegen Vierter und Zweiter gegen Dritter) in einem Finale den Meister der Saison ermitteln.

Der Letzte der A-Staffel und die ersten Drei der B-Staffel werden anschließend die zwei Teams ermitteln, die dann kommende Saison doch in der A-Staffel antreten sollen/müssen.

Schaut Euch bitte Euren jeweiligen Spielplan an und informiert uns, wenn wir hier nachbessern müssen. Ansonsten können Spiele wieder gerne nach vorne als auch nach hinten verlegt werden. Bitte uns aber immer über die Spielverlegung informieren. Dann schaut Euch auch die Aufstellungen nochmal an. Hier haben wir der Einfachheit halber zunächst die gemeldeten Teams vom letzten Jahr übernommen. Wenn es hier Änderungen geben sollte, auch diese bitte kurzfristig an uns melden.

Zum Abschluss noch ein paar Sätze zu den Hygiene-Richtlinien. Wir wollen uns hier an den Vorgaben des TTVR anlehnen. Darin heißt es:

Regelungen Spielbetrieb 2021/22

Die Regelungen des Hygienekonzepts des RTTVR orientieren sich an der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes RLP. Bei Meisterschafts- und Pokalspielen sind diese Regelungen zu beachten. Außerdem sind die regionalen Regelungen (Kreis, Verbandsgemeinde, Hallenträger etc.) stets zu berücksichtigen. Ist hier beispielsweise bei einer niedrigen Inzidenz keine Testpflicht festgeschrieben, muss auch nicht getestet werden.
• Die Kontrolle und die Einhaltung der Regelungen obliegt dem Heimverein.
• Wir empfehlen den Heimvereinen, den Gegner über die jeweiligen Bedingungen/Regelungen rechtzeitig zu informieren.
• Sollte die 3-G-Regelung gelten, dann gilt: a.) Selbsttests vor der Halle oder Testnachweis einer offiziellen Teststelle b.) Impfnachweis mitbringen c.) Genesenennachweis mitbringen
• Es werden Doppel ausgetragen.
• Für alle gilt die 3-G-Regelung (genesen, geimpft oder getestet) – unabhängig davon wie hoch die Inzidenz im jeweiligen Kreis ist. Die neue Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes RLP wird ab dem 16. August veröffentlicht. Sobald uns Inhalte darüber bekannt sind, werden wir entsprechend unser Hygienekonzept anpassen und über Neuerungen informieren.

Wir sollten uns also vor den angesetzten Spielen mit dem jeweiligen Spielführer der gegnerischen Mannschaft in Verbindung setzen und entsprechend abstimmen.

An einen absolut reibungslosen Verlauf der Saison glauben wir zwar noch nicht, aber wenn sich alle an die gegebenen Vorschriften halten, sollten wir mit der abgespeckten Saison wieder einen erfolgreichen Start in die TT-Zukunft starten können. Unser Ziel muss sein, dass wir in der Saison 2022/23 wieder einen „normalen“ Spielbetrieb hinbekommen sollten.

Wir wünschen allen einen guten Start in die Saison, bleibt gesund und meldet Euch gerne bei uns, wenn Ihr noch Fragen habt. Vielen Dank und Gruß aus Mötsch

Gerald und Joachim




Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt

Sie sind hier: > Verbands-News